IT Lexikon

Alle | A B C D E G H I K L N P R S T U W Z
Es gibt 9 Namen in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben S beginnen.
SEO (Suchmaschinenoptimierung)
Als Suchmaschinenoptimierung oder auch SEO (englisch für Search Engine Optimization) bezeichnet man alle Maßnahmen, die dazu geeignet sind, die Platzierung einer Website in den organischen Suchergebnissen von Suchmaschinen zu verbessern und damit die Besucheranzahl der Website zu steigern.

Server
Ein Server ist ein leistungsstarker Netzwerkrechner, der seine Ressourcen für andere Computer oder Programme bereitstellt. Ein Server als Software ist ein Computerprogramm, welches mit dem Client (englisch für Kunde) kommuniziert und ihm Zugang zu bereitgestellten Daten verschafft.

Service Level Agreement
Service Level Agreements (SLA) beziehen sich auf die Vereinbarungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden und bieten Qualitätssicherung. In dieser Vereinbarung werden die genauen Leistungsmerkmale und die Gütestufen (Service Level) eines Produkts oder einer Dienstleistung definiert. Es wird versucht, die Leistung auf diese Weise zu objektivieren.

SourceGuardian
SourceGuardian ist eine kommerzielle Software, mit der Sie PHP-Skripte sicher codieren, kompilieren und verschlüsseln können. Auf diese Weise schützen Sie Ihren Quellcode vor dem Anzeigen und Bearbeiten durch Dritte.

Spam
Als Spam oder Junk (englisch für ,Müll') werden unerwünschte, in der Regel auf elektronischem Weg übertragene massenhafte Nachrichten (Informationen) bezeichnet, die dem Empfänger unverlangt zugestellt werden, ihn oft belästigen und auch häufig werbenden Inhalt enthalten.

SSL-Zertifikat
SSL steht für "Secure Socket Layer" und ist eine Standardtechnologie zum Schutz von Internetverbindungen und sensiblen Daten, die zwischen zwei Systemen übertragen werden. Dies verhindert, dass Kriminelle die übertragenen Informationen, einschließlich potenzieller persönlicher Informationen, lesen und ändern können.

Stockphotos
Stockphotos sind Bilder, Grafiken und Visualisierungen, die vorab ohne speziellen Auftrag produziert und auf bestimmten Plattformen hochgeladen und gespeichert werden. Anschließend können diese Bilder, die im "Stock" (deutsch: Lager) vorrätig sind, gegen eine Gebühr oder ggf. auch kostenlos und unter Berücksichtigung von Lizenzen von einem breiten Publikum verwendet werden. Meist geschieht dies im Rahmen von digitalen Medien.

Sub-Level-Domain
Zu erkennen ist die Sub-Domain daran, dass sie abgetrennt von einem Punkt vor dem eigentlichen Domainnamen steht. z.B. blog.netsein.de -> Das "blog" ist der Sub-Level Domain

Support
Hilfe, Unterstützung bei Hardware- und Softwareproblemen